Kurzarbeit Muster ohne betriebsrat

Der Artikel befasst sich mit der bestehenden englisch- und deutschsprachigen Literatur des deutschen Betriebsrats. Es werden drei große Forschungsthemen diskutiert: die Ontologie und Typologien von Betriebsräten; ihre gegenwärtige Praxis und Transformation; und ihre wirtschaftlichen Ergebnisse. Obwohl viel über die interne Funktionsweise der Beziehung zwischen Betriebsrat und Management recherchiert wurde, ist klar, dass wir immer noch wenig über die Determinanten der verschiedenen Arbeitsbeziehungen und deren Ergebnisse wissen. Der Artikel schließt mit einem eintretenden Forschungsinteresse an der Verbindung von Mitbestimmung und politischer Demokratie. Neben Fragen der Arbeitssicherheit sollte der Arbeitgeber seine Mitarbeiter, die aus der Ferne arbeiten, anweisen, die laufenden Verpflichtungen zur Vertraulichkeit von arbeitsbezogenen Materialien zu bekräftigen, unabhängig davon, wo gearbeitet wird. Der Arbeitgeber muss auch Datenschutzbestimmungen berücksichtigen. Als “verantwortliche Stelle” im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist der Arbeitgeber für die Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen verantwortlich und haftet daher gegenüber seinen Kunden und Lieferanten für etwaige Datenschutzverletzungen, die in seinem Verantwortungsbereich auftreten. 3. Wie können Arbeitgeber Personalkosten sparen, wenn die Geschäftstätigkeit reduziert oder ganz weg fällt? Kurze Einführung in das Konzept der Kurzarbeit. Um jedoch die negativen wirtschaftlichen Auswirkungen für Familien abzumildern, die von der Schließung von Schulen und Kindertagesstätten aufgrund des Coronavirus betroffen sind, können Arbeitnehmer, die sich um ihre Kinder kümmern müssen, zu Hause bleiben, während sie ihren Anspruch auf Lohnfortzahlung behalten, auch ohne Urlaub zu nehmen: Ein erwerbstätiger Elternteil, der ein Kind (i) unter 12 Jahren oder (ii) hat, das eine Betreuung aufgrund einer Behinderung erfordert. , und deren Pflege nicht auf andere Weise gewährleistet werden kann, hat das Recht, die Ausübung seiner Arbeit zu verweigern, und der Arbeitgeber kann eine solche Arbeitnehmerentschädigung nach dem deutschen Infektionsschutzgesetz verlangen. Jegliche Gleitzeit- oder Überstundengutschrift des Arbeitnehmers wird jedoch zuerst aufgebraucht.

Darüber hinaus wird die Bundesagentur für Arbeit nun die Sozialversicherungsbeiträge für die Kurzzeitbeihilfe vollständig entrichten. Kurzzeitgeld kann von der Bundesagentur für Arbeit für einen Zeitraum von bis zu zwölf Monaten gewährt werden. Die Arbeit von zu Hause aus ist eine der ersten Maßnahmen, die Arbeitgeber gewählt haben, um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu schützen und die Geschäftskontinuität zu gewährleisten. Die Arbeit von zu Hause aus kann jedoch aus arbeitsrechtlicher Sicht einige Bedenken aufwerfen, insbesondere in Bezug auf Arbeitssicherheit, Vertraulichkeit und Datenschutzbestimmungen für Arbeitnehmer. Darüber hinaus muss der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer alle Arbeitsmittel zur Verfügung stellen, die für home office (Laptop, Monitor, Telefon usw.) benötigt werden.