Lohnt sich der vw wartungsvertrag

Die Wartungskosten des Volkswagen Passat sind etwas geringer als die des Jetta, und das Auto kostet etwas mehr. Der Preis der Dienstleistungen wird am Point of Sale festgelegt, so dass Sie sich keine Sorgen über Teile und steigende Arbeitskosten machen müssen; Sie buchen Ihr Auto einfach, wenn es für wartungspflichte. Manchmal bieten prepaid-Wartungspläne einen Service nach einem anderen Zeitplan, als der Hersteller empfiehlt. Beispielsweise kann der Hersteller Ölwechselintervalle von 3.750 Meilen für den Einsatz von schweren Nutzfahrzeugen oder 7.500 Meilen für den normalen Fahrzeugverbrauch empfehlen. Ein im Voraus bezahlter Wartungsplan kann alle 10.000 Meilen Ölwechsel erfordern, ohne dass eine schwere Zollnutzung vorgesehen ist. Vor dem Kauf eines prepaid-Wartungsplans muss der Verbraucher zunächst wissen, was unter den Plan fällt, was die vom Hersteller empfohlenen Serviceintervalle sind, was der Händler für diese Dienstleistungen auf Nutzungsbasis berechnet und wie viel diese Dienstleistungen bei einem unabhängigen Mechaniker kosten. Nur wenn man diese Informationen recherchiert und dann die Kosten des im Voraus bezahlten Wartungsvertrags mit den Kosten der gleichen Dienstleistungen auf individueller Basis vergleicht, kann ein Verbraucher eine kluge Entscheidung über den Kauf eines Vertrags treffen oder die Gelegenheit weitergeben. Zu den verfügbaren Fahrzeugserviceverträgen von VW gehören Fahrzeugdienstschutz, Vertragsschutz, zertifizierter Pre-Owned Service Protection, Lease-End Protection, Guaranteed Asset Protection (GAP) und Multi-Coverage Protection. In unserer erweiterten Garantiekostenforschung haben wir gelernt, dass CarShield einige der besten Preise in der Branche hat. Viele Kunden nutzen die monatlichen Verträge des Unternehmens. Die Unterzeichnung eines Garantievertrags ist eine große Entscheidung, und die besten Unternehmen werden Sie langsam durchsieben und Ihnen Zeit geben, Fragen zu stellen. Finden Sie heraus, welche Pläne Ihnen zur Verfügung stehen und vergleichen Sie die Angebote unserer empfohlenen Anbieter unten.

Einige von ihnen decken zusätzliche Gegenstände ab, vielleicht sogar tragbare Komponenten wie Bremsen, aber diese Pläne kosten in der Regel mehr. Wenn die Techniker feststellen, dass Ihr Auto weitere Arbeiten benötigt, was oft bei routinemäßigen Wartungsarbeiten geschieht, kostet es Sie beim Haupthändler garantiert mehr.