Rücksendung brief Muster

Man könnte den Befehl `brief` mit einem der oben genannten Kommentarblöcke verwenden. Dieser Befehl endet am Ende eines Absatzes, sodass die detaillierte Beschreibung nach einer leeren Zeile folgt. Dieser Befehl schreibt einen Punkt (.) in die Ausgabe. Dies kann nützlich sein, um zu verhindern, dass eine kurze Beschreibung beendet wird, wenn JAVADOC_AUTOBRIEF aktiviert ist, oder um das Starten einer nummerierten Liste zu verhindern, wenn der Punkt einer Zahl am Anfang einer Zeile folgt. Kommentare befinden sich immer vor dem Element, das mit einer Ausnahme dokumentiert wird: Für Ports kann der Kommentar auch nach dem Element erfolgen und wird dann als kurze Beschreibung für den Port behandelt. Für jede Entität im Code gibt es zwei (oder in einigen Fällen drei) Arten von Beschreibungen, die zusammen die Dokumentation für diese Entität bilden; eine kurze Beschreibung und eine detaillierte Beschreibung, beides ist optional. Für Methoden und Funktionen gibt es auch eine dritte Art der Beschreibung, die so genannte In-Körperbeschreibung, die aus der Verkettung aller Kommentarblöcke im Körper der Methode oder Funktion besteht. Im vorherigen Abschnitt konzentrierte sich darauf, wie man die Kommentare in Ihrem Code doxygen bekannt macht, es erklärte den Unterschied zwischen einer kurzen und einer detaillierten Beschreibung und die Verwendung von strukturellen Befehlen. Für KOSTENLOSE Muster und Hilfe mit unseren Mustern, schließen Sie sich unserer Facebook-Gruppe an: www.facebook.com/groups/536629506463787/ Ebenfalls enthalten ist eine A0-Muster-Stücke-Datei für den einfachen Druck. Für die kurze Beschreibung gibt es auch mehrere Möglichkeiten: Funktioniert in ähnlicher Weise wie “copydoc”, kopiert aber nur die kurze Beschreibung, nicht die ausführliche Dokumentation.

Wenn JAVADOC_AUTOBRIEF in der Konfigurationsdatei auf JA festgelegt ist, wird die Verwendung von Javadoc-Stilkommentarblöcken automatisch eine kurze Beschreibung gestartet, die am ersten Punkt endet, gefolgt von einem Leerzeichen oder einer neuen Zeile. Hier ist ein Beispiel: Jetzt können Sie bequeme Unterwäsche auch für Männer nähen! Dieses Muster enthält Anweisungen, um Boxer-Kurzstil-Unterwäsche mit zwei verschiedenen Saum-Optionen, zwei Längen und zwei Anstiegen zu machen. Sie können sogar eine Fliege hinzufügen! Männer lieben ihre Boxerwear für den Alltag. Seien Sie jedoch vorsichtig, Sie benötigen möglicherweise eine größere Kommode, um alle Ihre neuen Unterwäsche zu beherbergen 🙂 Startet einen Absatz, der als kurze Beschreibung dient. Für Klassen und Dateien wird die kurze Beschreibung in Listen und am Anfang der Dokumentationsseite verwendet. Für Klassen- und Dateimitglieder wird die kurze Beschreibung in die Erklärung des Mitglieds aufgenommen und der detaillierten Beschreibung vorangestellt. Eine kurze Beschreibung kann mehrere Zeilen umfassen (obwohl es empfohlen wird, es kurz zu halten!). Eine kurze Beschreibung endet, wenn eine leere Zeile oder ein anderer Abschnittsbefehl gefunden wird. Wenn mehrere Befehle von `brief` vorhanden sind, werden sie verbunden.

Ein Beispiel finden Sie im Abschnitt .author. Aus der Entwicklungspsychologie gibt es zahlreiche Belege für die Bedeutung der bedingten, wechselseitigen Interaktion (“dienen und zurückgeben”) für viele Aspekte der frühkindlichen Entwicklung (siehe Arbeitspapier 1). Aber woher wissen wir, dass es tatsächlich “Gehirne baut”? Eine wachsende Zahl neuerer Studien, die die Bildgebung des Gehirns und andere neue Technologien nutzen, dokumentieren nun die Auswirkungen von Pflege, unterstützender Interaktion und “sensibler Fürsorge” auf die Gehirnfunktion und -struktur. Eine Stichprobe dieser Studien wird im Folgenden zitiert. Der wichtigste Einfluss auf die frühe Entwicklung des Gehirns ist die reale Dienen und Rückkehr Interaktion mit fürsorglichen Erwachsenen. Es gibt keine glaubwürdigen wissenschaftlichen Daten, die die Behauptung stützen, dass spezialisierte Videos oder bestimmte Musikaufnahmen einen messbaren Einfluss auf die Entwicklung der Gehirnarchitektur in den ersten 2 bis 3 Lebensjahren haben. Obwohl eine Vielzahl von Erfahrungen das Lernen in den Vorschuljahren und darüber hinaus deutlich anregt, haben Werbeaussagen über die überlegenen Hirnbildungseffekte teurer “pädagogischer” Spielzeuge und Videos für Säuglinge und Kleinkinder keine wissenschaftliche Unterstützung.